APEPAK UND TERRA CRUDA®: HÄNDE AUF DER ERDE FÜR DIE UMWELT

PROMO CODE "BACKTOSCHOOL" Kaufe 2 Beutel und erhalte 1 Apepak Duo Mini gratis

Hand am Boden für die Umwelt: Zusammen mit Terra Cruda® wird aus einem verlassenen Land ein Blumenfeld

Wir freuen uns, die mit easyIT und Terra Cruda® organisierte "Hands on Earth"-Veranstaltung ankündigen zu können, bei der ein verlassenes Land in ein Blumenfeld verwandelt wird. Gemeinsam werden wir 2000 einheimische Kamille-, Tulpen- und Kornblumenpflanzen pflanzen, um bestäubende Insekten anzulocken und das Vei-Gebiet neu zu entwickeln. Es wird Workshops geben, um schöne Artefakte zu kreieren, ausgehend von der Mischung von Terra Cruda® und eine geführte Exkursion, um die typische Flora und Fauna des Monte Pietra Perduca zu entdecken.

 

Bei Apepak haben wir immer für die Umweltschutz und Respekt vor bestäubenden Insekten, wunderbare Geschöpfe, von denen über 70 % der landwirtschaftlichen Produktion abhängen. Wir suchen daher immer nach lokale Partner, mit denen man über den Wert der Biodiversität sprechen kann durch unterhaltsame und lehrreiche Initiativen.

Unterwegs haben wir uns getroffen Terra Cruda® die sich wie wir entschieden haben, sich darauf zu konzentrieren natürliche, ökologische Produkte, hergestellt aus Rohstoffen, die vom Ursprungsgebiet angeboten werden. Die gemeinsame Absicht hat uns das Gefühl gegeben, uns verbunden zu fühlen, aber es ist die gemeinsame Absicht, die uns stärker macht. Also mit Unterstützung von easyIT (Digitalagentur, die lokale Unternehmen bei der Wahl innovativer und ökologisch nachhaltiger Geschäftsmodelle unterstützt) haben wir die Veranstaltung „HANDS IN THE EARTH FOR THE ENVIRONMENT“ konzipiert.

TERRA CRUDA® von Monica Bispo

Das Herzstück der Veranstaltung ist vertreten durch TERRA CRUDA® von Monica Bispo

Monica Bispo ist Restauratorin, Designerin von Grünflächen. Dank seiner fundierten Kenntnisse über antike Materialien und Techniken schuf er Terra Cruda® eine spezielle Mischung, mit der er „lebende“ Töpfe herstellt, das heißt, die Nahrung der Pflanze selbst garantieren kann.

Sein Ziel ist es, die Theorie von Fukuoka, einem japanischen Botaniker und Philosophen, einem Vorläufer der natürlichen Landwirtschaft, zu konkretisieren. Stroh, ein wesentlicher Bestandteil der Terra Cruda®-Töpfe, hilft die Bodenfeuchtigkeit zu halten und entwickelt gleichzeitig Mikroorganismen, die die Entwicklung und Düngung der Erde ermöglichen. Der menschliche Eingriff wird somit auf ein Minimum reduziert.

HÄNDE AUF DER ERDE FÜR DIE UMWELT

Die Initiative verbindet zwei wichtige Ursachen.

Der erste ist der Schutz vor bestäubenden Insekten, die mit ihrer harten Arbeit jeden Tag im Stillen dazu beitragen, das Essen an unsere Tische zu bringen. Die Mission der Veranstaltung zielt insbesondere darauf ab, die Wiederbesiedlung der Bienen zu fördern. Die kleinen und kostbaren summenden Arbeiter, die aufgrund von Umweltverschmutzung und anderen Umweltfaktoren, für die wir direkt verantwortlich sind, Gefahr laufen, für immer von unserem Planeten zu verschwinden.

Der zweite betrifft die Landschaft des Apennins, ein Schatz, den wir allzu oft als selbstverständlich ansehen und den man im Gegenteil schätzen sollte. Das Ziel wird es sein, Verwandle ein verlassenes Land in ein Blumenfeld. Gemeinsam werden wir 2.000 Kamille-, Tulpen- und Kornblumensetzlinge pflanzen, um bestäubende Insekten anzulocken.

Die Veranstaltung ist in verschiedene Momente unterteilt und für alle Altersgruppen geeignet. Zusätzlich zu Pflanzung von 2000 einheimischen Pflanzen (Tulpen, Kamille und Kornblumen und Wildblumen) werden erwartet Workshops zur Herstellung schöner Artefakte aus der Terra Cruda-Mischung und eine geführte Exkursion um die typische Flora und Fauna des Monte Pietra Perduca . zu entdecken, ein Berg im ligurischen Apennin, um den sich faszinierende Kuriositäten drehen (man denke nur, dass er einst untergetaucht war).

Dank Apepak können Sie dann im Freien mit einem Zero Impact Picknick zu Mittag essen!

Hier finden Sie das komplette Programm der Veranstaltung und alle Details zur Teilnahme:

https://laterracruda.com/products/mani-in-terra-evento-9-maggio

Es wird ein unvergessliches Erlebnis und eine konstruktive Möglichkeit, sich neu zu erfinden und sich wieder mit der Natur zu verbinden! Wir freuen uns auf Sie und hoffen, solche Initiativen noch öfter durchführen zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen